Archiv 2019

Durch Anklicken der Bilder zu den jeweiligen Veranstaltungen ist i.d.R. eine Vergrößerungsmöglichkeit gegeben

 

 

 
  1999 - 2019

 20 Jahre internationaler Franz Fühmann Freundeskreis (iFFF)
 


März 2019

 

Uwe Buckendahls Open-Access-Publikation "Keine Auswahl: Werkverzeichnis Franz Fühmann" erscheint.


22.02.2019
20.00 Uhr

 

Alt- Reinickendorf 32 13407 Berlin-Reinickendorf

Das Wintermärchen nach Shakespeare in der Fassung von Franz Fühmann

Musikalische Lesung von Elisabeth Richter-Kubbutat mit Mark Andres am Klavier


18.01.2019
19:00 Uhr

 

Die für die Finanzen des iFFF Zuständigen trafen einander an der Greifenhagener Straße zur Jahresplanung 2019.


15.01.2019
19.30 Uhr

 

Kleiner Säulensaal an der Zentral-und Landesbibliothek zu Berlin, Breite Straße 30-36 10178 Berlin-Mitte

Im 20sten Jahr des Bestehens des iFFF und 35sten Todesjahr Franz Fühmanns befassen sich die E.T.A.Hoffmann-Gesellschaft und der iFFF in gemeinsamen Veranstaltungen mit der Thematik "Unruhegeister manchen Ortes oder etwas über das Schauerliche des Alltags in der DDR".

Für die Veranstaltungen zeichnen der Germanist Jörg Petzel (Vizepräsident der E.T.A. Hoffmann-Gesellschaft und Mitherausgeber der Hoffmann-Ausgabe in der Bibliothek Deutscher Klassiker) und der Schriftsteller Paul Alfred Kleinert verantwortlich.

Die erste Veranstaltung zur Thematik wird an der Zentral- und Landesbibliothek Statt finden.
Kontakt: paul.alfred.kleinert@web.de und Jörg Petzel joergpetzel@web.de

Photographie Fühmann: © Dr. phil. K. Renoldner, Salzburg
Photographie Kleinert: © Dr. phil. W. Berger, Mödling

Einen Büchertisch richtet der Antiquar Thomas Döring aus.

Einladung:

Aufnahmen von der Veranstaltung: 1-3 © Rafael Fuster Pardo und 4,5 © Ralph Parker